Kauf der ungeschnittenen Fassung im OFDb-Shop






SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Watch Dogs uncut PEGI Version inkl. DLC Die Unberührbaren + Gratis Versand! ab 42,99€ bei gameware The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

OT: Evil Dead II

Herstellungsland:USA (1987)
Genre:Horror, Komödie, Splatter


Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,07 (138 Stimmen) Details

Mike Lowrey
Level 34
XP 28.267


Vergleichsfassungen
FSK 16 ofdb
FreigabeFSK 16
SPIO/JK ofdb
Teil zwei der kultigen Horrorreihe Tanz der Teufel erhielt in seiner ungeschnittenen Form das SPIO/JK-Siegel und ist seither nicht indiziert worden. Zusätzlich dazu veröffentlichte Kinowelt auch noch eine FSK 16-Kaufhausfassung, bei der man im Vorfeld schonmal Böses vermutet haben könnte. Doch diese, wie auf dem Cover vermerkt, geschnittene Fassung, erleichtert den Film nur um einige wenige Gewaltspitzen und hat die ein oder andere brenzlige Szene des ohnehin nicht sonderlich gewalttätigen Films immer noch parat. Sie ist im Übrigen deutlich weniger zensiert als die alte, geschnittene FSK 18-VHS-Version. Entstellt wird der Film durch diese gekürzte Fassung keineswegs.

Verglichen wurde die geschnittene FSK 16-DVD von Kinowelt mit der ungeschnittenen SPIO/JK-DVD von Kinowelt.

5 Schnitte = 25 Sekunden

Interessant könnte vielleicht noch der Unterschied der beiden Cover sein. Während Ash auf der SPIO/JK-DVD ziemlich martialisch dargestellt wird, grinst er auf dem Cover der 16er-Fassung, was evtl. eine abschwächende Wirkung haben soll, die die komödiantische Seite des Films mehr hervorhebt. Dies ist allerdings nur eine Vermutung. Die entsprechenden Cover können im Anhang des Schnittberichts begutachtet werden.

Weitere Schnittberichte
Film-Vergleiche
Tanz der TeufelBBFC 18 VHS Erstauflage - Ungeprüft
FSK 16 - Ungeprüft
US-DVD von Elite - Ultimate Edition von Astro
FSK 18 - Ungeprüft
BBFC 18 VHS (4 Front Video) - Ungeprüft
Tanz der Teufel II - Jetzt wird noch mehr getanztFSK 16 - SPIO/JK
BBFC 18 VHS - SPIO/JK
FSK 18 VHS - SPIO/JK
Originalfassung - Extended Cut
Armee der Finsternis, DieRed Edition - Screen Power (2. VHS Auflage)
Exportfassung - Director's Cut
US-Kinofassung - Director's Cut
US Director's Cut - Deutscher Director's Cut
US-TV-Fassung - US-Kinofassung
Evil Deadkeine Jugendfreigabe - SPIO/JK

Meldungen
Tanz der Teufel 2 im Extended Cut auf Blu-ray (25.05.2013)
Tanz der Teufel 2 - Weitere Details zur kommenden Blu-ray (15.06.2013)
Tanz der Teufel 2: Bilder und alle finalen Infos zur Blu-ray (26.07.2013)
Gewinnspiel: 3x Tanz der Teufel 2 (24.11.2013)
Gewinner des Gewinnspiels: Tanz der Teufel 2 (30.11.2013)


0.05.58
Lindas abgetrennter Kopf fliegt auf die Kamera zu und rollt anschließend auf dem Boden durch’s Bild.
4 Sec.


0.20.04
Die kopflose Leiche Lindas sägt sich versehentlich in den Hals, dabei spritzt viel Blut.
2 Sec.


0.21.06
Ash bearbeitet Lindas Kopf mit der Kettensäge. Dies sieht man anhand eines Schattenwurfs an der Wand. Erneut spitzt viel Blut durch die Luft.
6 Sec.


0.29.09
Als er sich die Hand im Off mit der Kettensäge abtrennt, fehlt eine Ansicht vom schreienden Ash, wie sein Gesicht mit Blut voll gespritzt wird.
9 Sec.


0.58.07
Annie stößt Jake den Dolch in den Bauch. Dieser röchelt vor Schmerzen und fällt Richtung Boden.
4 Sec.

Cover der geschnittenen DVD von Kinowelt


Cover der ungeschnittenen DVD von Kinowelt





Amazon.de


3 Tage TV-Serien Schnäppchen
Neue Aktion. Darunter etwa eine 2 Blu-ray-Staffeln für 30 Euro und 2 DVD-Staffeln für 18 Euro.



The Return of the First Avenger
Blu-ray Steelbook

BD Steelbook 29,99
Standard BD 17,99
DVD 13,99



The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
Limited BD Edition
Streng limitierte, äußerst aufwändige Sammlerversion mit Electro-Head-Büste. Enthält die 2D und 3D-Version. Häufig sind derartige Limitied Editions schnell ausverkauft, weshalb sich das Vorbestellen lohnt
Exklusiv bei Amazon
Limited Edt. 119,00
DVD 19,99
3D Blu-ray 29,99



Turtles
Ungekürzte Version
Turtles 1 (BD) 17,99
Turtles 2 (BD) 16,99
Turtles 3 (BD) 16,99






Kommentare
13.09.2007 00:02 Uhr - Bl00dShed
DB-Mitarbeiter
User-Level von Bl00dShed 7
Erfahrungspunkte von Bl00dShed 607
Aus der 16er ist nur sooo wenig draußen?? o_O
Das ist ja kaum erwähnenswert...

13.09.2007 00:12 Uhr - Chainworm
Das wundert mich jetzt ehrlich gesagt auch.. Vor allem wundert es mich, dass das ne SPIO/JK rechtfertigt? Hat man die Version überhaupt der FSK vorgelegt?

13.09.2007 00:13 Uhr - Suschi
Warum hat dann die ungeschnittene Version ein SPIO/JK Siegel ist ja lächerlich um die 25 Sekunden

13.09.2007 00:18 Uhr -
guter film. wie unterscheiden sich denn r-rated und unrated?

13.09.2007 00:43 Uhr - SebastianR
Nunja, fehlt ja gar nicht soviel. Die SPIO/JK-Freigabe wundert mich etwas, ich geh sogar soweit zu behaupten das der Film selbst in der Uncutversion eine 16er Freigabe bekommen könnte!

13.09.2007 01:02 Uhr -
also das erstaunt mich jetzt wirklich ziemlich...
ne 16ner würd ich der Uncut-Fassung jetzt nun nicht unbedingt geben........aber ne 18ner allemal.
ich hätte aber wirklich gedacht, das beid er 16ner mehr fehlt.....hm.. naja die FSK und ihre Freigaben.....da könnte man ja dem alten 18ner Tape glattweg ein 12er Siegel verpassen....
Kinowelt sollte sich mal unser erbarmen, und den 1. Teil von der Beschlagnahme erlösen....von der Spio "bewerten" lassen...den Sound neu abmischen..auf das Anchor Master zurückgreifen und den Film neu veröffentlichen..... das wär mal was schönes

13.09.2007 01:04 Uhr -
@SebastianR: HEUTZUTAGE wäre eine FSK 16 doch durchaus möglich...

13.09.2007 01:30 Uhr - Jomei2810
Der 1. Teil ist als uncut ULTIMATE EDITION von Astro für den österreichischen Markt veröffentlicht worden, hat 5.1 DD-Ton und 2.0 DD in deutsch (keine Pseudoabmischung) und englisch, und das Anchor Bay Master in sehr guter Bildqualität.

13.09.2007 05:56 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 10
Erfahrungspunkte von KoRn 1.416
ich halte ja teil 2 bis heute für ne komödie, allein schon das das blut der zombies mal schwarz, blau, grün oder rosa ist, macht den film doch eher zur horrorpersiflage!

13.09.2007 07:35 Uhr - Balrok
@Korn: Ich denke auch, das der zweite Teil bereits vorbereitend auf den dritten Teil bereits als Komödie angelegt ist...im Gegensatz zum ersten, der ja sicherlich ernst gemeint war, aber nicht wirklich ernst zu nehmen ist...:)

Im Großen und Ganzen ist das SPIO/JK-Siegel nach heutigen Massstäben sicherlich ne Spur zu viel...ne 18er wäre völlig in Ordnung.

13.09.2007 07:46 Uhr - David_Lynch
Vielen Dank für diesen aufschlussreichen SB....auch wenns nur ein paar sekunden sind bin ich froh damals für bloß 10€ zur UNCUT gegriffen zu haben...

Dann will ich noch ein paar sachen loswerden...

1.]die bereits erhältlichen veröffentlichungen zu teil eins sind qualitativ völlig ausreichend, solange man die richtige[n] ergattern kann...finde es ist schon unübersichtlich genug bei dem "Fassungswirrwarr" ...nur die aufhebung der beschlagnahmung wäre wirklich lobenswert !!!

2.]das mit den Covern ist zwar eine schöne vermutung die ich zuerst auch hatte aber leider ist sie falsch, DENN: ich habe bemerkt das es die uncut fassung in beiden versionen gibt...einmal die oben gezeigte und einmal die der 16er nur das dort das spiojk-symbol in das rechteckige kästchen verlegt wurde...bei der anderen ist es ja einfach so in kleiner schrift auf den hintergrund gedruckt... IST WIRKLICH WAHR nur leider weiss ich nicht wie ich es beweisen soll^^ ...dürfte aber kein bootleg oder verpackungsfehler sein...lag nämlich mal bei MM herum aber inzwischen führen sie glaube ich nur noch die 16er

3.]wurde das mit der UN- und R-RATED ja schon oft besprochen...sind ja mehr oder weniger verschollen und in zu schlechter qualität aber einiges wie die "zerstückelung" sind noch im Making Of enthalten....zudem meine ich gehört zu haben das Raimi hier zwar erst enttäuscht war dann aber zustimmte sich mehr in richtung Mainstream und Komödie zu orientieren

13.09.2007 08:24 Uhr - Terminator20
also erste ma schöner SB, mich würde ma interessieren, ob die deutsche Fassung auf der unrated beruht, weil laut Ofdb.de gibt es ja meherere Unrated DVDs in den USA?

13.09.2007 10:15 Uhr -
Da fehlte ja damals in dem FSK 18 Tape viel mehr.

13.09.2007 10:34 Uhr - executor
Jupp, da hätte man echt Nägel mit Köppen machen können und der ganzen Fassung eine FSK 16 geben können. da alle "härteren" Szenne drin geblieben sind (durch Kellerluke ziehen, Deadite zerstückeln, Kampf am Ende). Warum dafür aber dann diese anderen Stellen hier gekürzt wurden? Keine Ahnung! Wie ihr abgeschlagenen Kopf irgendwo hinfällt darf man nicht sehen, wie er abfällt schon? Hirnrissig. Und das der Einstich beim Hillbilly am Ende wegmusste nenn ich mal einfach nur noch lächerlich.

@Terminator 20: Einfach die JK Kinowelt-Scheibe holen und glücklich werden! Richtige Fassung, richtige Extras.

13.09.2007 11:25 Uhr - turnstile67
@Terminator20:

Was in der OFDB so alles steht, sollte man sowieso sehr "vorsichtig" betrachten bezüglich Wahrheitsgehalt. Da steht zum Teil soviel Blödsinn drin...

Fest steht, dass es in den USA nur eine (!) Fassung von "Evil Dead II" gibt (von durchschnittlicher bis brillanter Qualität), und die ist R-Rated. Es gab (und gibt) keine längere. Und dementsprechend basieren auch alle deutschen DVDs auf der normalen US-R-Rated.

Gruß

13.09.2007 11:56 Uhr -
Da hat mann ja garnicht so die schere tanzen lassen. also ich finde wenn alles fsk 18 auf fsk 16 rutergeschnitten werden und da gerade mal so ca 25sec fehlen kann mann damit noch leben

13.09.2007 12:52 Uhr - Bl00dShed
DB-Mitarbeiter
User-Level von Bl00dShed 7
Erfahrungspunkte von Bl00dShed 607
9. 13.09.2007 - 05:56 Uhr schrieb KoRn
ich halte ja teil 2 bis heute für ne komödie, allein schon das das blut der zombies mal schwarz, blau, grün oder rosa ist, macht den film doch eher zur horrorpersiflage!


Auf jeden Fall! Ich finde Teil eins fast zu ernst für ne Komödie. Teil zwei ist, imo eine der besten Horrorkomödien überhaupt! :D

13.09.2007 13:33 Uhr - TheHutt
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592
Allerdings ist Tanz der Teufel 2 in der Uncut-Fassung nach wie vor indiziert - weil es weitestgehend inhaltsgleich zum indizierten englischen Tape ist.

Nur die gekürzte deutsche FSK 18-Fassung wurde seinerzeit aufgrund der komplett fehlenden Gewalt von der Liste gestrichen.

13.09.2007 13:37 Uhr - Mike Lowrey
Moderator
User-Level von Mike Lowrey 34
Erfahrungspunkte von Mike Lowrey 28.267
Tanz der Teufel 2 indiziert?
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=382&vid=28557

13.09.2007 13:47 Uhr - Terminator20
Dankeschön für die Info, jo hab die deutsche DVD, hatte nur gedacht es gibt vielleicht eine längere aber die laufzeiten sind ja auch identisch, wenn man es in NTSC umrechnet

13.09.2007 14:11 Uhr -
david lynch hat recht, es gibt beide cover für die spio fassung, ich glaube dass obere cover könnte die neuauflage sein, also spio und fsk16!

..und das mit den bunten blut hatte nur den sinn, zensuren vorzubeugen. lief evil dead I noch uncut mit nc17 wollte man dies bei evil dead II vermeiden. hat raimi im audiokommentar gesagt.

13.09.2007 15:05 Uhr -
Hab mir gerade die Spio/JK Version gekauft und bin zufrieden damit. Die 16er Fassung würde ich mir auch bei den wenigen Schnitten nicht kaufen. Da diese Fassung kaum gekürzte Fassung schon ab 16 ist, hätte man die uncut eigentlich auch als FSK 18 durchgehen lassen können, meiner bescheidenen Meinung nach.

13.09.2007 15:11 Uhr - executor
Komisch das gerade bei so leichten FSK-16-Schnittauflagen Kinowelt nicht versucht hat gleich auch noch den gesamten Film vom Index zu kriegen. Was hier sicherlich dann nicht allzu schwer geworden wäre.

Wie gesagt: Sehr interessanter Schnittbericht!

13.09.2007 15:43 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 28
Erfahrungspunkte von blade41 19.849
Warum Index? "Tanz der Teufel 2" ist schon seit Jahren nicht mehr indiziert.

13.09.2007 17:06 Uhr - majars
Liegt doch überall bei Saturn und MM aus, jedenfalls hier oben in Hamburg.

13.09.2007 17:49 Uhr -
@ blade41: war tanz der teufel 2 überhaupt mal indiziert?

13.09.2007 17:56 Uhr - Thodde
Höhö, selbst die Szene, in der Ash den Typen im Off mit der Axt zerlegt und seine Körperteile sowie grüne Blutfontänen durchs Bild fliegen blieb komplett. Das war nämlich eine der Szenen, bei denen man in der alten FSK-18-VHS-Fassung die Schnitte am deutlichsten bemerkt hat.

13.09.2007 17:58 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 28
Erfahrungspunkte von blade41 19.849
Ja. Müsste 1993 oder um den Dreh von der Liste gestrichen worden sein.

13.09.2007 19:45 Uhr - executor
Isses nicht so wie TheHutt sagte, dass die deutsche Fassung aus dem Index gestrichen wurde, aber die englische, längere Version immer noch drauf ist?

13.09.2007 20:00 Uhr -
laut ofdb steht keine fassung aus england auf den index

13.09.2007 20:08 Uhr -
Ich würd die Filme auch mal gerne anschauen schinen ja gut zu sein; worum gehts genau und welche Fassungen sind empfehlenswert?

13.09.2007 20:45 Uhr - David_Lynch
@ manche hier zur beruhigung....einfach nochmal meinen ersten post lesen...DIES IST DIE LÄNGSTE FASSUNG und für mich auch der beste teil der reihe...zudem in hervorragender qualität

@PEOPLE

DIE FILME SIND KULT [gut ist gar kein ausdruck obwohl natürlich auch der geschmack zählt]...ABER WENN DU DICH AUF DIESER SEITE WEITER BLICKEN LASSEN WILLST SCHAU SIE DIR AN !!!!!!! ^^

die hier beschriebene fassung ist von teil 2 die beste [in europa] und von teil 3 auch ruhig zur deutschen kinofassung ab 16 greifen...bei teil eins kann ich nicht genau sagen welches die beste ist, da ich zwar ein gutes bootleg besitzte dieses aber natürlich nicht gutheißen will...denke aber mit der uncut von astro sollte man auch ganz gut bedient sein

(wenn dich erstmal die sucht gepackt hast wirst du allerdings nichts so sehr begehren wie die BOOK OF THE DEAD -edition aber dieses schmuckstück brauchst du dir als einsteiger noch nicht holen)

13.09.2007 20:50 Uhr -
Einer meiner Lieblingsfilme. Seltsamerweise empfinde ich Teil 1 als den schwächsten Film der Triologie, wobei er immer noch sehenswert ist.

13.09.2007 22:39 Uhr - Thodde
@ people:

Es geht im Wesentlichen um folgendes: Ein paar junge Leute fahren zu einer abgelegenen Waldhütte, in der sie ein Tonbandgerät vorfinden, auf denen ein Wissenschaftler seine Forschungsergebnisse am Necronomicon, dem Buch der Toten, festgehalten und auch einige Passagen des Buches aufgesprochen hat. Als die jungen Leute das Band abspielen, wird durch die Beschwörungsformeln darauf das Böse in den Wäldern geweckt, und nach und nach werden alle von Dämonen heimgesucht und zu blutrünstigen Besessenen. Alle bis auf Ash, der alle Hände voll damit zu tun hat, die Angriffe der Dämonen abzuwehren und nicht selbst einer von ihnen zu werden.

Teil 1 ist dabei noch relativ ernst, düster und blutig. Teil 2 stellt handlungstechnisch im Wesentlichen ein Remake des ersten Teils mit höherem Budget, erweitertem Personal und wesentlich mehr schwarzem Humor dar. In Teil 3 verschlägt es Ash dann durch ein Zeitloch ins Mittelalter, wo er durch ein Missgeschick die Armee der Finsternis auferweckt, die daraufhin über eine Burg herfällt, um das Necromnomicon zu erbeuten.

Was DVDs der Filme angeht, so gibt es diverse VÖs. Von Teil 1 ist imo am ehesten die Special Edition von Elite Entertainment aus den USA zu empfehlen. Die hat noch immer die beste Bildqualität und enthält den Film im originalen Vollbildformat. Die deutsche Ultimate Edition von Astro, die von der Ausstattung her im wesentlichen der Anchor Bay DVD entspricht, hat zwar wesentlich mehr Extras, aber dafür auch ein ziemlich dunkles und für 16:9 beschnittenes Bild.

Bei Teil 2 kannst du ruhigen Gewissens zur deutschen JK-geprüften DVD von Kinowelt greifen. Die ist top.

Bei Teil 3, ARMEE DER FINSTERNIS, gibt es zwei alternative Fassungen, die beide auf ihre Art interessant sind. Die deutsche DVD von MGM (ab 16) enthält die ungeschnittene internationale Kinofassung in guter Qualität (bis auf einige in der deutschen Synchronfassung überflüssigerweise neu synchronisierte Szenen). In Asien ist von MGM aber auch der sog. Director's Cut des Films in sehr guter Qualität erschienen. Dieser ist in einigen Szenen länger und enthält zudem ein alternatives Ende, in dem der Film komplett anders ausgeht.

13.09.2007 22:50 Uhr - n8schicht
@Thodde: Gute Rückschau, danke!
Du erwähnst das "alternative Ende" beim dritten Teil auf der Asia-DVD. Im Audiokommentar (der da auch mit drauf ist) sagt der Regisseur, dass das dort verwendete Ende das eigentliche "richtige" Ende ist; das Ende das er immer für den Film wollte, aber dem Studio war es zu düster, und darum kam es zum Kaufhausende (welches bei den Extras auf der DVD zu finden ist).
Die Asia-DVD ist eine heiße Empfehlung und hat ein echt gutes Bild und Ton.

13.09.2007 22:57 Uhr -
und nochmal für alle:
Tanz der Teufel II ist kein remake. anstatt den ersten in rückblenden nochmal zusammen zufassen, wurde für teil 2 eine zusammenfassung des ersten teils neugedreht, die ungefähr die ersten 15 minuten von Tanz der Teufel II ausmachen. von da an setzt erst die neue handlung an..

14.09.2007 10:09 Uhr - Jomei2810
Mit der KINOWELT-DVD ist man gut beraten, die ist zudem noch preisgünstig und länger als die deutsche Kinofassung. Man merkt das an den Stellen, wo seinerzeit nicht synchronisiert wurde (Die Szene mit Lindas Kopf im Schraubstock). Während der 1.Teil `nur´ um 44 Sek erleichtert wurde, traf es die weniger brutale Horrorkomödie mit über 2 Min noch härter. In Peter Osterieds SAM RAIMI CHRONICLES sind die betreffenden Schnitte aufgeführt und alle fehlenden Szenen sind in der KINOWELT-Scheibe wieder drin. Die DVD ist meines Wissens nach nicht indiziert, hab ich u. a. in den 18er Abteilungen von Promarkt, Müller, Mediamarkt, Red Zack gesehen.

14.09.2007 15:00 Uhr -
@David:Ja ok werd sie mir angucken, auch aus eigen interesse.
@Thodde: Ah danke für die Infos, diese 16er scheint auch noch ok zu sein.
Und ich glaube Mittwoch lief dann Teil 3 auf Kabel 1, und ich Dämel hab nur paar Ausschnitte geguckt...

14.09.2007 15:16 Uhr -
der 3. ist ja fast ein kommerzprodukt, der 2. eigentlich auch, da raimi keine volle freiheit mehr hatte, deswegen sind die filme von teil zu teil (mit immer größer werdenden budget) auch immer harmloser geworden.
trotzdem ist der zweite mein lieblingsteil. unbedingt auf englisch reinziehen, die dt. synchro ist grottenschlecht und es gehen auch noch viele witze verloren!

14.09.2007 16:31 Uhr -
@ muckeeee

Da hast Du recht, die Übersetzungen der Filme sind leider alles andere als toll gefunden. Beispiel: "Swallow this" - "stirb endlich" oder so ähnlich omg

14.09.2007 18:07 Uhr -
das highlight war noch 'groovy', im deutschen 'ab in den keller' oder so!

15.09.2007 18:58 Uhr -
Ich werde wohl nie verstehen warum der deutsche Titel der EVIL DEAD-Reihe mit "Tanz der Teufel" übersetzt wurde. Das passt überhaupt nicht zum Film. Evil Dead bedeutet ja übersetzt "böses Totes", also wäre die korrekte Übersetzung "Das böse Tote". Klingt zwar im Deutschen bescheuert, aber in den drei Horrorfilmen geht's ja schliesslich um tote, böse Kreaturen wie z.B. Zombies.

"Tanz der Teufel" hieße auf englisch übersetzt wieder "Dance of the Devils". Und das klingt im englischen nun ziemlich bescheuert. Als ob die Horrorfilme ein Musical wären wo ein paar Teufel in der Gegend zu Technobeats herumtanzen. LOL!

Naja, ich kannte und kenne die drei EVIL DEAD-Teile sowieso nur in der amerikanischen, ungeschnittenen Originalversion:

EVIL DEAD
EVIL DEAD II
EVIL DEAD III - Army of Darkness

Früher gab es bei mir deswegen mal eine witzige Situation: ein Kumpel, der auch wie ich ein absoluter Horrorfreak ist, fragte mich, ob ich "Tanz der Teufel" kennen würde. Ich sagte nein, worauf er sich sehr wunderte. Erst als er daraufhin "Armee der Finsternis" erwähnte, sagte ich: "Ach so, du meinst die Evil Dead-Filme. Klar kenne ich die. Welcher Horrorfan kennt die nicht?!". :)

16.09.2007 14:36 Uhr - DentaGuard
@xtremegamer: und genau weil das auf deutsch übersetzt total bescheuert klingt hat man halt einen komplett anderen namen gewählt, mir gefällt er ;)

17.09.2007 16:43 Uhr - David_Lynch
dito...

was gibts denn an tanz der teufel auszusetzen...spätestens seit teil 2 trifft es der name doch völlig und immerhin gibts auch schon ein musical...würde das gern mal sehen~bestimmt geil in ne oper zu gehen und einfach mal ne splattershow zu bewundern^^

22.09.2007 20:11 Uhr -
@David Lynch: Oper+Splatter = REPO ;)

06.11.2007 14:38 Uhr -
Groovy!

12.01.2008 17:37 Uhr -
Sehr Geiler Film, schaue ich heufiger als den ersten. Warum ist denn der Uncut nicht ab 16? Ist doch absolut harmlos

06.06.2008 23:39 Uhr - Matthes
Das perfekte Remake zum ersten Teil!


08.07.2008 13:21 Uhr - Hunter
@ Matthes

Es handelt sich bei "Tanz der Teufel 2" um kein Remake. Der Anfang des Films stellt eine Zusammenfassung des ersten Teils dar. Danach folgt eine Fortführung der ursprünglichen Geschichte.

08.08.2008 02:47 Uhr - Blake47
User-Level von Blake47 3
Erfahrungspunkte von Blake47 186
Hab oft versucht, solchen Low-Budget Splatterkomödien/filmen was abzugewinnen - will einfach nicht klappen ;)
Will hier aber in keinster Weise den Kultstatus anzweifeln! Nur euren Verstand :-)

21.09.2008 06:35 Uhr -
Weiss jemand, was es mit dieser CSP-Box (bei OFDB gelistet) auf sich hat?

Hier der angegebene Inhalt:
DVD1: Evil Dead 1 (Uncut Version) 1:25:13
DVD2: Evil Dead 1 (Extended Version) 1:36:04
DVD3: Evil Dead 2 (Uncut Version) 1:24:07
DVD4: Evil Dead 2 (Extended Version) 1:23:29
DVD5: Evil Dead 3 (US Theatrical Cut) 1.20:48
DVD6: Evil Dead 3 (Director's Cut) 1:36:28
DVD7: Evil Dead 3 (UK Television Cut) 1:28:15
DVD8: Evil Dead 3 (Restored Workprint Cut) 1:44:36
DVD9: Evil Dead - The Musical 1:35:10

Seit wann gibt es extended Versionen von den Filmen? Und das Musical? Film, oder Audio CD? Und was hat es mit den 4 verschiedenen Fassungen von Teil 3 auf sich?

14.11.2008 16:20 Uhr - Dead
der Witz an der Sache ist, das die Uncut Version sogar ne Schwere Jk beinhaltet, schon krass wenn man überlegt dass zwischen Fsk 16 und einer schweren Jugendgefährdung nur 25 Sekunden liegen.

27.12.2008 01:17 Uhr -
@ Dead
..genau der selbe Gedanke kam mir auch grade...^^
...aber ich dachte ne schwere Jugendgefährdung = Indizierung????

14.01.2009 11:45 Uhr - Dead
Ne Dvds mit schwerer Jk werdern behandelt wie Indizierte Dvds heisst zB Werbeverbot. aber automatisch indiziert sind sie deshalb (noch) nicht^^

23.01.2009 13:25 Uhr -
Sehr geiler Film...hab auch die Spio/JK Fassung von Kinowelt und bin vollkommen zufrieden damit...eine schwere Jugendgefährdung ist meines Erachtens nicht der Fall, da Humor im Vergleich zu Teil 1 einfach eine viel zu große Rolle dafür spielt...

27.01.2009 09:44 Uhr - Dead
ganz meine meinung !

07.02.2009 00:16 Uhr - DON
Also im Vergleich mit Teil 1 ist hier eine Indizierung ja wohl ein Witz...FSk-18 hätte es getan!

12.03.2009 19:21 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 17
Absolut genial, der Film sprudelt nur so über vor witztigen Effekten und Blut!!!!
Die absolut GÖTTLICHSTE Szene in der 33ten Minute, wo alles in der Hütte zu lachen beginnt, Ash in die Kamera linst und ebenfalls beginnt lauthals und wahnsinnig zu lachen XD Einfach Cool XD XD

02.05.2009 09:56 Uhr - Dead End
JK is wirklich nen schlechter Scherz, weil der Film eher als Komödie daherkommt.

24.11.2009 23:36 Uhr - Corpse
FSK 16 finde ich auch ein wenig unrealistisch 18 dagegen völlig legitim. Obwohl ich gelesen habe, dass einige Nightmare Teile jetzt auch das blaue FSK Siegel tragen sollen.

Ich verstehe aber auch die Kriterien nicht wirklich, die zu der jew. Freigabe führen. Nehmen wir z.B. Tanz der Teufel der Zerfall der "Geister" am Ende sieht nicht annähernd so gut aus wie bei Indiana Jones 1. Dennoch musste auch diese Szene für eine 16er Freigabe weichen. 300 FSK16. Termiator 1 mal im Ernst was enthält der Film schon das er noch immer auf dem Index steht.

Naja welches Siegel sich auf meiner DVD befindet interessiert mich eigentlich recht wenig, ändert nichts daran, dass der Film einfach Kult und eine sehr gelungende Fortsetzung ist.

16.12.2009 16:49 Uhr - cutlerX
Teil eins fand ich besser, weil er noch nicht so slapstickmäßig war. aber bruce campbell ist schon echt klasse...ein toller film

05.07.2010 11:00 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Ich hab lachen müssen als ich das bild von der 16er dvd gesehen hab
auf dieser dvd ein 16 flatschen
ohman so kann man daraus noch einen kurzfilm machen

17.07.2010 13:01 Uhr - Black Papst
@tobi44:

Äh, da fehlen 25 Sekunden.
Kurzfilm....aber sonst gehts dir gut oder was ?!
Du kannst glücklich sein das da nicht noch mehr geschnitten ist, da gibt es nämlich noch einiges das man noch hätte rausschneiden können.
Aber ich finde, wenn man schon soooo wenig gekürzt hat, hätte man den Film auch ungeschnitten ab 16 machen können (was aber nicht unbedingt sein muss. Der Film ist noch immer ganz schön heftig...)
Zum Film: Eine Hammer Fortsetzung, ein schöner Partyfilm, zum ablachen und gruseln !!!
Guter SB :)

01.10.2010 21:20 Uhr - DonCojonez
Dieser zweite Teil der, für mich unverständlicher Weise, legendären Tanz der Teufel-Trilogie scheint mir mehr ein höher budgetiertes Remake des ersten Teils zu sein.
Ash kommt hier wieder mit einem Mädel, daß kurioser Weise auch wieder Linda heißt, zu der Hütte von der er hier gar nichts zu wissen scheint.
In der Hütte findet er ein mysteriöses Tonband, welches schon im ersten Teil der Anfang allen Ärgers war, woran er sich ebenfalls nicht zu erinnern scheint.
Also, was soll dieser Teil nun genau sein? Fortsetzung oder Remake?

20.10.2010 22:55 Uhr - Freddy_K.
@DonCojonez

Wie hier schon mehrmals erwähnt wurde, sind die ersten 15 Minuten des Films eine (leicht veränderte) Zusammenfassung des ersten Teils.

Ash fährt also nicht WIEDER zu der Hütte, sondern das erste mal.

Nach den 15 Minuten, beginnt dann praktisch die Fortsetzung des ersten Teils.

21.01.2011 16:45 Uhr - jigsaw4
User-Level von jigsaw4 1
Erfahrungspunkte von jigsaw4 11
Diese extendet version von teil 1 und 2 sind bootlegs.

Teil 3 ist bekanntlich als 16er ( kinofassung) und als red edition (92 + 10 minuten) erschienen. dann gibt es von teil 3 noch die collector`s choice version. auch die ist ein bootleg.
das musical ist übelst geil und ein blick wert.....

20.02.2011 14:49 Uhr - TheEvilDead
Also FSK 18 wäre schon OK für diesen Film! Eine Indizierung ist schwachsinnig.
Ich finde die eine Szene bei 0.20.04 rechtfertig schon eine FSK 18. Ist zwar
alles sehr humorvoll, aber trotzdem.

02.07.2012 23:18 Uhr - schmierwurst
DB-Mitarbeiter
User-Level von schmierwurst 7
Erfahrungspunkte von schmierwurst 754
Gute Fortsetzung, auch wenn ich finde das der 3. Teil von der Comedy mich mehr überzeugt hat. Teil 2 ist irgendwie sehr strange (vor allem die lachenden Gegenstände und der Rentierkopf sind extrem). Ne besondere Art Humor, aber im Grossen und Ganzen unterhaltsam!

Bei der Freigabe schliess ich mich allen hier an, SPIO/JK ist übertrieben, FSK 18 wäre völlig in Ordnung. Auch wenn das Blut in vielen verschiedenen Farben spritzt, sieht man schon recht viel von dem Saft. Hut ab vor den Prüfern der FSK 16 Fassung, die hatten nen guten Tag :)

02.03.2013 23:12 Uhr - sonyericssohn
DB-Mitarbeiter
User-Level von sonyericssohn 12
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 2.345
Zwei Szenen sind ja nicht mal in der alten VHS Fassung enthalten. Und nen der Kamera entgegenrollenden Kopf kann ich entbehren.
Das die Erdolchung des einen Kerls fehlt is zwar okay, dafür macht die, wie soll ich sagen, "Auszeit" des eben genannten etwas wenig Sinn bevor er ins Kellerloch gezogen wird.
Warum is er denn so groggy in diesem Moment ? Ein etwas Anschlussfehlerlastiger Schnitt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Weitere empfehlenswerte Schnittberichte



SB.com